Das Gute daran

Der erhoffte Weltuntergang hat eine Reihe sehr angenehmer Begleiterscheinungen. In Russland, so hört man, verweigern die Leute das Steuerzahlen. Allenthalben suchen die Menschen in einer Art Torschlusspanik ganz neuer Dimension noch schnell einen Partner, damit sie ihre letzten Stunden nicht allein zu verbringen brauchen. Und mein Freund Norbert hat schon mal einen sehr schönen Nachruf auf die Spezies Mensch geschrieben. Damit wir wissen, was wir an uns hatten.

Wenn das so ist, kann die Apokalypse gerne öfter kommen.

Nun aber wünsche ich allen Lesern ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest. Wir lesen uns im Neuen Jahr wieder. Bestimmt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s